Startseite Reise & Genuss Groupon bietet nun auch Reisen an und steigert Umsatz auf knapp 1 Milliarde Dollar

Groupon bietet nun auch Reisen an und steigert Umsatz auf knapp 1 Milliarde Dollar

von wirtschaftstelegraph
Andreas Hermsdorf  / pixelio.de

Andreas Hermsdorf / pixelio.de

Als eine der führenden Online-Marketing-Plattformen hat Groupon im vergangenen Jahr sein Online-Geschäft erweitert und ist nun laut eigener Aussage weltweit einer der größten Online-Reiseanbieter.

Das Geschäftsjahr 2014 hat Gropupon mit einer Umsatzsteigerung auf knapp 1 Milliarde Dollar beendet und verdankt diese dem Wechsel von der Push- zur Pull-Strategie.

Neues Marketinginstrument für Reiseanbieter auf dem Markt

2014 führte das Unternehmen ein vollwertiges Reiseportal mit Online-Buchungskalender in der Dach-Region ein. Auf groupon.de/getaways ist es nun Kunden möglich ihre Reisen ganz einfach nach individuellem Bedarf zu suchen und zu buchen. Das Angebot umfasst attraktive und auch vielseitige Reise- und Urlaubsziele. Der Kunde profitiert dabei aus exklusiven Deals und sehr guten Rabatten und Preisvorteilen. Die Auswahl umfasst Luxus-, Familien-, Wellness-, Genuss- und Städtereisen. Die Ziele sind sowohl national als auch international.

Individuelle Reiseangebote und mehr als 10.000 Partnerhotels weltweit

Anziehend sind unschlagbare Angebote von Partnerhotels in unterschiedlichen Preiskategorien – von einer Reise nach Amsterdam unter 89 Euro bis zur Sansibar-Reise ab 2.400 Euro findet der Reisesuchende alles. Rund um den Globus hat Groupon inzwischen mehrere 10.000 Partnerhotels, die von maßgeschneiderten Angeboten auf einem Vermarktungsportal wie groupon.de/getaways profitieren. Weltweit erreicht das Unternehmne 260 Millionen Newsletter-Abonnenten, allein in der DACH-Regiion sind es 7 Millionen User. Von Beratungsgespräch bis zur Deal-Abwicklung stehen laut Unternehmen Mitarbeiter von Groupon beratend zur Seite. (Redaktion)

Aktuelle News im Video

Weitere spannende News