background img

Laurens Spethmann Holding erzielt Umsatzplus mit Süßstoffen, Riegeln und Cerealien

Rainer Sturm  / pixelio.de

Rainer Sturm / pixelio.de

Das vergangene Geschäftsjahr von der Laurens Spethmann Holding (LSH) hat mit einem Umsatz von 468 Millionen Euro abgeschlossen. Das Plus von zwei Prozent ist über die Geschäftsfelder Riegel, Süßstoffe und Cerealien erzielt worden.

Riegel und Süßstoffe erzielten 2015 zwölf Prozent des Umsatzes (nach zehn Prozent im Vorjahr). Der Umsatzanteil mit Cerealien legte im gleichen Zeitraum von 15 Prozent auf 18 Prozent zu. Dieses Geschäftsfeld betreibt die LSH über die Nordgetreide in Kooperation mit der Cremer Gruppe. 70 Prozent des Geschäfts macht Tee aus, wovon 90 Prozent der Tee-Umsätze mit dem Lebensmitteleinzelhandel auf klassische Doppelkammer-Teebeutel entfallen. Die Laurens Spethmann Holding (LSH) ist ein in vierter Generation geführtes Familienunternehmen aus Seevetal bei Hamburg mit knapp 1.130 Mitarbeitern.

 

Tags Related
You may also like
Comments

Comments are closed.

Menü