Startseite Wissen Weltrekord beim Internationalen Speaker Slam – Business Coach Christoph Theile freut sich als Finalist über Award

Weltrekord beim Internationalen Speaker Slam – Business Coach Christoph Theile freut sich als Finalist über Award

von fweis

200 Gäste, 68 Speaker aus 18 Nationen – exzellente Redner haben beim 1. Internationalen Speaker Slam in Düsseldorf ihr Können unter Beweis gestellt. Christoph Theile, Speaker und Emotions-Experte, gehört zu den Finalisten und wurde mit einem Award ausgezeichnet.

Am vergangenen Samstagabend wurde im Düsseldorfer Nikko Hotel ein spektakulärer Weltrekord aufgestellt: beim 1. Internationale Speaker Slam in Düsseldorf haben 68 hochkarätige Redner aus 18 Nationen um die Gunst der Zuschauer gekämpft – so viele Redner, wie noch bei keinem Speaker Slam zuvor.

Über 200 Zuhörer, Vertreter aus Medien sowie verschiedenen Wirtschaftsbranchen, zeigten sich begeistert. Die jeweils maximal fünfminütigen Impulsvorträge der Redner deckten eine große thematische Bandbreite ab, zum Beispiel aktuelle Fragestellungen aus Ethik, Gesundheit und Wirtschaft. Die Stimmung beim Speaker Award war hervorragend, Langeweile kam nicht auf, und jeder Vortrag wurde mit schier endlosem Applaus aufgenommen.

Christoph Theile, der Hamburger Speaker und CEO der EQTing Akademie für emotionale Bildung, sprach über sein großes Thema “Führung braucht Emotionen”. Eine Herausforderung, dieses komplexe Thema in fünf Minuten abzuhandeln, aber Theile gelang es, sein Publikum mit auf die fesselnde Reise in unsere Gefühlswelt zu nehmen. Emotionen, so seine These, sind heute in allen privaten Lebensbereichen wie Beziehungen, Konzerten und Fußballstadien voll akzeptiert – nur nicht am Arbeitsplatz. Da werden sie, so Theile, konsequent unterdrückt, unter der Oberfläche gehalten und führen am Ende zu psychischen Krankheiten und Überlastungen. Und alles nur, um die künstliche Harmonie aufrecht zu erhalten, die vermeintlich zu einem professionellen Miteinander gehört. Dabei sind es die Emotionen, die uns antreiben, die das Gefühl von Erfolg und die dafür nötige Gemeinschaft im Team schaffen. Ein erstauntes Raunen ging aber durch den Saal, als Christoph Theile die Entdeckung seiner siebenjährigen Forschung zu Emotionen offenbarte und die besagt, dass alle unsere sieben Emotionen miteinander in Beziehung stehen und sie klaren, nachvollziehbaren Gesetzmäßigkeiten folgen. So verlieren sie den Nimbus plötzlich heraufziehender Unwetter und verwandeln sich stattdessen in hocheffiziente Ressourcen, die sehr wirkungsvoll im Geschäftsleben sind. Denn mit diesem Wissen lassen sich innere und äußere Konflikte mit den eigenen Emotionen steuern und in Hochgeschwindigkeit lösen.

Das besondere Format des Speaker Slams hat der Redner und Event-Profi Herman Scherer entwickelt. Für jeden Redner tickt gnadenlos die Uhr – in nur fünf Minuten will das Publikum mit einem eigens konzipierten und frei vorgetragenen Impulsvortrag gewonnen werden. Eine Fachjury bestehend aus Medien- und Kommunikationsexperten sowie das Publikum entscheiden, wer am meisten überzeugt. Das Format kommt gut an: So bricht Scherer häufiger seinen eigenen Weltrekord, weil immer mehr Speaker bei dem besonderen Wettbewerb ihr Können unter Beweis stellen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.eqting.com.

Düsseldorf (ots)

Bildquellen

  • Weltrekord beim Internationalen Speaker Slam: "obs/EQTing GmbH/Dominik Pfau"

Weitere spannende News