Startseite Unternehmen Rückrufaktion von IKEA

Rückrufaktion von IKEA

von wirtschaftstelegraph
Rainer Sturm  / pixelio.de

Rainer Sturm / pixelio.de

Das schwedische Möbelhaus IKEA bittet seine Kunden, die einen GOTHEM Leuchtenfuß gekauft haben, diesen nicht mehr zu nutzen und zurückzubringen. Der Kaufpreis wird erstattet. Das Metallgehäuse stellt im Falle eines kaputten Kabels ein Hochsicherheitsrisiko dar. 

Daher bittet IKEA auch den Leuchtenfuß mitzubringen, der nicht geschädigt ist und diesen ab sofort nicht mehr zu nutzen. Alle drei Modelle des GOTHEM sind von dieser Rückrufaktion betroffen. Bisher sind keine Berichte über verletzte Personen bekannt, allerdings erhielt IKEA zwei Kunden- und Mitarbeitermeldungen, die einen Stromstoß erhalten haben. Um künftige gefährliche Zwischenfälle zu vermeiden, weist IKEA nun darauf hin. Wichtig zu wissen: Ein Kaufnachweis (der Kassenbon) ist nicht erforderlich. Weitere Informationen sind unter www.IKEA.de zu finden. Bei Rückfragen kann man unter der kostenfreien IKEA Rufnummer 0800-0001041 anrufen. (Redaktion)

Weitere spannende News