Startseite Charaktere Christiane Laibach neue DEG-Geschäftsführerin

Christiane Laibach neue DEG-Geschäftsführerin

von wirtschaftstelegraph

Köln (ots) – Zum 15. Februar 2015 hat Christiane Laibach ihr Amt als Mitglied der Geschäftsführung der DEG – Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft mbH angetreten. Sie folgt auf Dr. Michael Bornmann, der nach zehn Jahren als DEG-Geschäftsführer zum 14. Februar 2015 in den Ruhestand gegangen ist. Die Volkswirtschaftlerin ist die erste Frau in der Geschäftsführung der DEG. Sie ist dort für die Länderbereiche Afrika/Lateinamerika und Asien/Europa sowie für den Bereich Deutsche Unternehmen/Förderprogramme zuständig.

Christiane Laibach verantwortete zuvor in der Geschäftsführung der KfW IPEX-Bank GmbH die Bereiche Risikosteuerung und Finanzen. Im April 2014 bestellte sie die KfW, als Gesellschafterin der DEG, zur DEG-Geschäftsführerin.

Christiane Laibach, neue DEG-Geschäftsführerin. Quelle: obs/DEG - Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft/Fotograf: Andreas Huppertz

Christiane Laibach, neue DEG-Geschäftsführerin. Quelle: obs/DEG – Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft/Fotograf: Andreas Huppertz

Christiane Laibach wurde am 9. November 1961 in Hofheim am Taunus geboren. Nach dem Studium der Volkswirtschaftslehre trat sie 1990 in die KfW ein. Sie war dort vorrangig in der Export- und Projektfinanzierung tätig, sammelte aber auch Erfahrungen im Projektmanagement in der Entwicklungszusammenarbeit. Von 2001 bis 2008 leitete Christiane Laibach in der Export- und Projektfinanzierung die Abteilung Luftfahrt; zuvor war sie Stellvertretende Abteilungsleiterin Schiene und Straße.

(ots)

Aktuelle News im Video

Weitere spannende News