Startseite Unternehmen Aktuellste Studie von StepStone: Selbstbewusste Fachkräfte in Deutschland

Aktuellste Studie von StepStone: Selbstbewusste Fachkräfte in Deutschland

von wirtschaftstelegraph
LieC  / pixelio.de

LieC / pixelio.de

Unter 650 Fachkräfte in Deutschland wurden von TNS Infratest im Auftrag von der Jobbörse StepStone befragt. Das Ergebnis fällt positiv aus: Jeder zweite Befragte sieht seine Chancen im Arbeitsmarkt positiv.

Fachkräfte selbstbewusst auf Suche

37 Prozent aller ausgebildeten Arbeitnehmer haben konkrete berufliche Veränderungen im kommenden Jahr auf ihrer Agenda stehen. Das sind fünf Prozent mehr als 2014. Rund 11 Prozent erwarten einen Jobwechsel in den nächsten zwei bis drei Jahren. Laut Studie werden Fachkräfte immer selbstbewusster und Unternehmen müssen sich immer stärker gegen Wettbewerber um die besten Mitarbeiter bemühen. Positiv bewertet haben zwei Drittel ihren aktuellen Beruf. Dieser würde ihre Erwartungen erfüllen und sogar teilweise übertreffen.

Quereinstieg durchaus beliebt

Rund 23 Prozent seien laut StepStone auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung. 21 Prozent schauen sich immer mal wieder um und fünf Prozent plant eine innerbetriebliche Weiterentwicklung.

Dabei sind etwa 39 Prozent offen für neue Bereiche und würden einen Quereinstieg in Kauf nehmen, dagegen sind 41 Prozent  dazu nur bereit, wenn sie in ihrem Fachbereich keinen Job finden.

Der Marktforschungsinstitut TNS Infratest befragte im Dezember 2014 rund 650 Arbeitnehmer von Berufseinsteiger bis Erfahrene im Alter zwischen 20 und 59 Jahren. (Redaktion)

Aktuelle News im Video

Weitere spannende News