Startseite Wirtschaft TÜV Rheinland erzielt Rekordumsatz

TÜV Rheinland erzielt Rekordumsatz

von wirtschaftstelegraph
Rainer Sturm  / pixelio.de

Rainer Sturm / pixelio.de

Das Geschäftsjahr 2015 fällt beim TÜV Rheinland sehr positiv aus. Mit einem Umsatzrekord und weltweitem Wachstum geht das Unternehmen ins neue Jahr.  Der Umsatz des international tätigen Prüfdienstleisters für Qualität und Sicherheit stieg um 8,7 Prozent auf 1,88 Milliarden Euro.

Rund um den Globus Weltweit stieg die Zahl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Konzern um 310.Das Jahresergebnis (EBIT) betrug im abgelaufenen Geschäftsjahr 101,4 Millionen Euro. Wie zuvor hat der TÜV Rheinland diesen Wachstum fast ausschließlich aus eigener Kraft und ohne größere Zukäufe organisch geschafft. In Deutschland hat das Unternehmen 2015 mit 929 Millionen erstmals einen Umsatz von über 900 Millionen Euro erwirtschaftet.

Daher plant der TÜV Rheinland in den kommenden fünf Jahren ein neues Investitionsprogramm von etwa 500 Millionen Euro. Themen, die dabei besetzt werden, sind: Digitalisierung, Supply Chain Services sowie Energie und Infrastruktur.

„Wir wollen das beste nachhaltige und unabhängige Unternehmen in unserer Branche sein. Es bedeutet, dass wir Innovationen schaffen und die Rendite wieder steigern“, so Dr.-Ing. Michael Fübi. Weitere Informationen unter www.tuv.com/presse bei TÜV Rheinland. (Redaktion)

Weitere spannende News