background img

Haufe Herbst 2017: „Erfolgreich bewerben bei Polizei, Bundeswehr und Zoll“ – Berufsbild: Sicherheit

 

Ein hohes Maß an körperlicher und seelischer Belastbarkeit, Fitness und geistige Wachheit: Die Berufslaufbahn bei Polizei, Bundeswehr und Zoll ist nicht wie jede andere und verlangt Bewerbern einiges ab. Wie man die Tests und Eignungsprüfungen besteht und worauf bei der Vorbereitung zu achten ist, zeigt Bewerbungsexperte Claus Peter Müller-Thurau in der aktualisierten Neuauflage seines Buchs „Erfolgreich bewerben bei Polizei, Bundeswehr und Zoll“.

Eines ist klar: Als Beschäftigter im Dienst der öffentlichen Sicherheit gerät man in seinem Berufsleben in Situationen, die in einem Büro oder in der Produktionshalle eher nicht auf der Agenda stehen. Die Anforderungen an Bewerber sind deshalb auch umfassender als die in anderen Berufsgruppen. Fast jeder wird die gefürchteten Sporttests bereits im Fernsehen gesehen haben – nicht ohne Grund ist die Quote derjenigen, die hier durchfallen, relativ hoch. Doch auch die mentalen Eignungstests, die Prüfungen zu Belastbarkeit und Allgemeinwissen und rund um Soft Skills wie Führungskompetenzen haben es in sich. Sie sollen die Job-Aspiranten auf Extremsituationen vorbereiten. Auch deshalb sollte sich jeder Bewerber gleich zu Beginn über das berufliche Selbstverständnis im Klaren sein: Das demokratisch legitimierte Gewaltmonopol ist ein hart erarbeitetes Gut. Und jeder, der sich bei der Polizei oder der Bundespolizei, bei der Bundeswehr oder beim Zoll bewirbt, muss sich dieses hohen Rechtsgutes bewusst sein. Fehlt dieses Selbstverständnis, sollte besser eine andere Laufbahn eingeschlagen werden.

Der Bewerbungsexperte Claus Peter Müller-Thurau, früherer Bundespolizist und Dozent an der Universität der Bundeswehr, bereitet die Bewerber in seinem Buch sowohl inhaltlich als auch mental optimal auf das Verfahren vor. Neben einer Vorstellung der verschiedenen Berufsbilder, die jeweils mit Experteninterviews ergänzt werden, bietet es ein umfassendes Spektrum an Testtrainings zu den relevanten Bereichen, u.a. zu allgemeinen Rechenfertigkeiten, technischem Verständnis, Rechtschreibung sowie Konzentrations- und Kreativitätstests. Anschließend folgen Tests zur Allgemeinbildung und emotionalen Belastbarkeit, zu Analysefähigkeiten, Führungskompetenzen und Selbstkritik sowie Beispiele für Gruppensituationsverfahren.

Als Arbeitshilfen online stehen Buchkäufern die Multiple-Choice-Tests mit elektronischer Auswertung kostenlos zum Download zur Verfügung.

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bestellungen. Entweder unter carla.jung@prospero-pr.de.

Pressekontakt:

Prospero GmbH
Presse-und Öffentlichkeitsarbeit

Carla Jung Tel: 089 27 33 83 16
Müllerstraße 27 Fax: 089 27 33 83 29
80469 München E-Mail: carla.jung@prospero-pr.de

www.prospero-pr.de

Über die Haufe Gruppe

Die Haufe Gruppe mit ihren Marken Haufe, Haufe Akademie und Lexware ist einer der deutschlandweit führenden Anbieter für digitale Arbeitsplatzlösungen und Dienstleistungen sowie für Aus- und Weiterbildung. Haufe Fachbücher und eBooks vereinen ein einzigartiges Gesamtprogramm mit Titeln aus den Bereichen Immobilien, Management, Marketing, Rechnungswesen und Human Resources. Aus den Kernbereichen eines erfolgreichen Verlagsgeschäftes hat sich die Haufe Gruppe konsequent zu einem Spezialisten für digitale und webbasierte Services entwickelt. Sie machen 95 Prozent des Gesamtumsatzes aus.

Die Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Freiburg beschäftigt über 1.500 Mitarbeiter im In- und Ausland. Sie verfolgt eine internationale Wachstumsstrategie, die durch das heutige Leistungs- und Produktportfolio getragen wird. Vorangetrieben wird der Wachstumskurs durch die erfolgreiche wechselseitige Nutzung der Kernkompetenzen und Stärken der einzelnen Unternehmen und Marken. So konnte die Haufe Gruppe trotz eines schwierigen Markt- und Konjunkturumfeldes im Geschäftsjahr 2015 (Juli 2014 bis Juni 2015) einen Umsatz von über 292 Mio. Euro erzielen (Vorjahr: über 266 Mio. Euro).

 

Tags Related
You may also like
Comments

Comments are closed.

Menü