background img

Apple Pay bekommt Konkurrenz – Samsung kauft LoopPay

Jorma Bork  / pixelio.de

Jorma Bork / pixelio.de

Der ewige Kampf der Titanen – Samsung greift Apple mit dem Kauf des Apple Pay Konkurenten LoopPay an.

Wenn große Unternehmen in gewissen, meist neuen Bereichen, Marktanteile gewinnen wollen, gibt es zwei Möglichkeiten. Entweder man eignet sich das Wissen an und baut es innerhalb des Unternehmens auf oder man kauft sich das Wissen mittels Mitarbeiter oder ganzen Unternehmen dazu. Letzteres hat nun auch Samsung getan und den Apple-Pay Konkurrenten LoopPay gekauft. Über den Kaufpreis wurde ein Stillschweigen vereinbart. Zum Thema der Anwendung lies Samsung Co-CEO JK Shin verlauten, dass man LoopPay in die eigene Lösung integrieren wolle.

Veröffentlichung schon bald?

In der Regel dauert eine solche Integration einige Zeit, bevor es dem Markt zur Verfügung gestellt wird. Da jedoch solche Käufe eher selten Impulskäufe sind, könnte die Integration schon so weit fortgeschritten sein, dass eine Vorstellung im März, gemeinsam mit dem neuen Samsung Galaxy S6, möglich ist.

Was ist LoopPay

Bei LoopPay handelt es sich um eine drahtlose Übertragung von Bezahldaten an ein Kassensystem, z.B. via Smartphone, aber auch mittels Schlüsselanhänger. Anders als seine Apple Pay oder Google Wallet Konkurrenz, ist LoopPay einen Schritt voraus, da es eine Kreditkarte nachahmt und somit keine speziellen Lesegeräte. Dies könnte ein enormer Vorteil für die Verbreitung der Technologie sein. Es bedarf somit keiner Wartezeit auf die Neuanschaffung von NFC-fähigen Geräten, sondern baut auf der bestehenden Technik im Markt auf. Glaubt man der Aussage von Samsung, so soll LoopPay in nahezu 90 Prozent der bestehenden Kassensysteme funktionieren.

Der Trend

Mit der Vorstellung von ApplePay im 3. Quartal 2014 und der Markteinführung über das iPhone 6 und iPhone 6 Plus, sowie der Einführung von Google Wallet im Jahre 2011 und dem aktuellen Kauf von LoopPay durch Samsung, erkennt man einen klaren Trend. Das Thema Bezahlung wandert mehr und mehr von dem Kassenterminal zum Verbraucher und in sein Smartphone. Das bringt mit sich, dass das Thema Datensicherheit noch relevanter wird, als es sowieso schon ist. Es bleibt also abzuwarten und diese Themen noch mit Vorsicht anzugehen. (Redaktion)

Aktuelle News im Video

Tags Related
You may also like
Comments

Comments are closed.

Menü